BIOGRAFIE

 

Susanne ist SängerinKomponistin, TexterinSie singt mit Leidenschaft, aus tiefster Seele, ist Herz und Stimme diverser Musikprojekte.

Bereits mit elf Jahren beginnt Susanne Gmelch ihre Gesangsausbildung in den Bereichen Popularmusik und Klassik. Seit ihrer Kindheit steht sie auf der Bühne, mit 13 Jahren gibt sie ihr erstes Solokonzert. Jahre später singt sie u.a. bei den jazzopen neben Joss Stone, Solomon Burke und Kyle Eastwood, mit Roger Cicero und seiner Big Band, beim Deutschen Bürgerpreis 2017, eröffnet die Show des Modelabels RIANI auf der berühmten Berlin Fashion Week, wird vom renommierten JazzRadio eingeladen und präsentiert ihre eigene Musik im Rahmen eines ausverkauften Konzerts in Berlin uvm.

Mit ihrer souligen Stimme und einem breit gefächerten Repertoire von Norah Jones, Adele, Amy Winehouse, Whitney Houston & Co. über Edith Piaf, Yves Montand & Co., Soulklassikern und Jazz-Standards hin zu aktuellem Pop / Rock begeistert sie bei hunderten von Auftritten im In- und Ausland. Mehrere Jahre arbeitet sie zudem als Vocal Coach. Aufgewachsen in einer Kleinstadt in Bayern lebt und singt sie neun Jahre in Stuttgart, Ende 2015 zieht sie nach Berlin.

Sie ist Künstlerin, schreibt, singt, performed und veröffentlicht ihre eigene Musik - Pop-Soul mit einem Hauch Chanson und Jazz mit deutschen Texten. 2011 veröffentlicht sie die EP "Heiße Schokolade", 2014 folgt "Alles anders". Ihr Album "Verbrannte Erde", das sie gemeinsam mit mit Kai Lindner (Produzent), Rainer Scheithauer (Piano), Henrik Mumm (Cello) und diversen Gästen produziert, wird im Sommer 2018 veröffentlicht. 

MissesGOLD
MissesGOLD live
Susanne Gmelch
GOLD Supreme live
SUSANN 1 _ Querformat
MissesGOLD live
Susanne Gmelch
GOLD Supreme
Susanne Gmelch
GOLD Supreme
Susanne Gmelch
Susanne Gmelch
Susanne Gmelch

GOLD Supreme Foto: Ivo Kljuce

Go to link